GFS Serie

GAS FILLING
STATION

Die GFS Technologie vereint bewährte Technik mit einem patentierten und Weltweit einzigartigen Antriebskonzept. Die sich daraus ergebenden Möglichkeit Eröffnen neue Möglichkeiten und können die Effizienz bereits bestehender Anlagen erhöhen. Die Verdichtung erfolgt dabei in 2- oder 3 Stufen und das Gas wird nach jeder Stufe über speziell entwickelte Wärmetauscher gekühlt.

Bewährte Technik

Die GFS Serie nutz zur Verdichtung die bewährten H2 Kompressoren vom MAXIMATOR mit all Ihren Vorteilen für Sie als Kunden.

Closed Loop

Mit dem weltweit einzigartigen Antriebskonzept der GFS Serie geht nichts verloren. Der geschlossenen Kreislauf reduziert den Energieverbrauch und erhöht somit die Effizienz vieler Prozesse.

N2 Drive

Anstatt der herrkömmlichen Verwendung von Druckluft zum antrieb nutzt die GFS Serie Stickstoff zum Antrieb. Neben Vorteilen in der Thermodynamik erhöht Stickstoff auch die Sicherheit der Anlage und des Bediener. Die GFS Serie bringt Ihren Stickstoff sogar mit und nutzen diesen auch für andere Prozesse.

Plug & Play

Bei der Entwicklung der GFS Serie wurde größter Wert auf kundenorinetierung und bedienerfreundlichkeit gelegt. Alle prozesswichtigen Installation sind bereits „on board“ und der Bediener muss nur noch Strom und das zu verdichtende Gas anschließen.

Sicherheit

Was auch immer passiert, die Steuerung der GFS hat Ihre „Augen und Ohren“ überall und überwacht den Prozess der Verdichtung mit Druck- und Temperatur- Messumformern an allen kritischen Punkten. Die Sicherheits-SPS, der Gaswarner und die intelligente Steuerung liefern zu jeder Zeit die richtigen Entscheidungen und informieren und die Oberfläche informiert den Bediener immer mit allen wichtigen Informationen.